spieletag2.JPG

Wenn Tanzen begeistertGruppenbild der Tanzschüler und Tanzschülerinnen


Auch in diesem Schuljahr hat an unserer Schule wieder ein Tanzkurs stattgefunden und auch auch heuer gab es zur Krönung wieder einen schillernden Ball. Bereits im Herbst hat es sich dank der Zehntklässler herumgesprochen, dass ein Tanzkurs viel Spaß macht und beim Tanzen gute Stimmung aufkommt.  Schön ist, dass die Schüler dann auch mal "in der Schule ohne Schule" beieinander sein können und dann am Ende auch Eltern und Lehrer dazu kommen können. Und dann - dann kann es bei einem Abschlussball auch richtig lustig zugehen, so wie bei diesem! Bis dahin musste aber erst einmal geübt werden. Im Winter ging es mit ersten Tanzschritten los, dann dauerte es noch etwas und erste Drehungen und Figuren kamen dazu, o Lala! Herr Scholz konnte zum Schluss mit seinen Tanzlehrlingen zufrieden sein! Dann gab es eine Überraschung: Zum ersten Mal haben die Mädchen aus den Neunten den Spieß umgedreht, studierten unter der Leitung von Lena Schirling einen eigenen Tanz ein und präsentierten ihn dem staunenden Publikum - o Lala! Sie erhielten viel Lob und Applaus von allen. Die anfängliche Aufregung war schnell verflogen und den Schülern und Schülerinnen aus den neunten Klassen gelang ein schöner und unterhaltsamer Abend. Vielleicht werden auch sie zu Beginn des neuen Schuljahres wieder anderen Schülern vom Tanzen erzählen und sie zum Tanzen lernen begeistern...
:-)